African Mango Erfahrungen und Test

African MangoDurch African Mango erzielten unsere Testpersonen die besten Ergebnisse beim Abnehmen. Im nachstehenden Text findet Ihr Informationen über die Einnahme, die Wirkungsweise und einen Testbericht der die Ergebnisse zweier Testerinnen gegenüberstellt Dadurch sollte es jedem möglich sein sich ein Bild davon zu machen, was macn von einer Einnahme erwarten kann und was nicht.

Einnahme:

African Mango ist in Form von Kapseln erhältlich. Eine Packung enthält 60 Kapseln, von denen man zwei täglich einnimmt. Somit reicht eine Packung für rund einen Monat. Am einfachsten kann man die Kapseln mit Wasser oder Tee einnehmen. Man kann das Präparat, sollte man Schluckbeschwerden haben, aber auch bequem öffnen und nur das Pulver in Wasser aufgelöst zu sich nehmen; allerdings raten viele der Testpersonen davon ab, weil der Inhalt der Kapsel nicht besonders schmeckt.

Wirkungsweise:

African Mango vereint in sich zwei verschiedene diätfördernde Eigenschaften.
Erstens, wirkt es als Fatburner. Das heißt während einer Diät wird das Absinken des Stoffwechsels verhindert, was ein natürliche Reaktion des Körpers zum Schutz der Nährstoffreserven des Körpers ist. Dadurch versucht der menschliche Körper möglichst lange nicht zu verhungern, sollten Nahrungsmittel knapp sein.
Zweitens wirkt African Mango als Appetitzügler. Man kann allein durch das Einnehmen von African Mango bereits die appetithemmende Wirkung feststellen, die sehr häufig die gefürchteten Heißhungerattacken abwehrt. Diese machen häufig jegliche hart erkämpften kleinen Erfolge einer Diät zunichte.

Testbericht

Um ein möglichst objektives Resultat von African Mango und dessen Wirkung zu bekommen, haben wir zwei Testpersonen zur Hilfe gebeten. Das Experiment dauerte 2 Monate und umfasste annähernd idente Personen des gleichen Geschlechts mit ähnlicher Körpergröße, Alter und Gewicht. Diese Testpersonen wurden auf die gleiche Diät gesetzt, allerdings wurde einer Person (Person 1) African Mango Kapseln ergänzend zu der Diät gegeben und der anderen (Person 2) nur ein Placebo. Der Diätplan war so abgestimmt, dass die Testpersonen um ca. 500 kcal unter dem täglichen Gesamtumsatz blieben.
Am Ende der zwei Monate, plus einer zusätzlichen Woche, in der sich die Testpersonen wieder normal ernähren sollten, hatten beide Personen Gewicht verloren. Person 2, welche das Placebo erhielt, hatte direkt am Ende der zwei Monate 6,3kg verloren und am Ende der anschließenden Woche in der sich der Körper wieder normal ernährte wog sie 5,1 Kg weniger als vor der Diät.
Person 1, welche African Mango einnahm, hatte nach den beiden Monaten ursprünglich 8,4 Kg weniger auf der Waage und nach der anschließenden Woche in der sie sich wieder normal ernähren sollte, wog die Testperson 7,4 Kg weniger als zuvor.
Die hiermit gewonnen Ergebnisse sind bereits ein merkliches Plus für African Mango, allerdings sind die persönlichen Eindrücke und Erfahrungen besonders aussagekräftig.
Während Person 1 African Mango als Unterstützung bekam, klagte diese nie über Heißhungerattacken oder Fressflashs. Sie tat sich besonders leicht einen Tagesessrhythmus zu finden und diesen einzuhalten. Das Weglassen von Zwischensnacks waren kein Problem.
Person 2 bekam nur ein Placebo und hatte deutlich stärker mit dem Hunger zwischendurch zu kämpfen. Diese Erkenntnis stimmt überein mit den stichprobenartigen Verfassungstests der Testerinnen. Person 2 war deutlich stärker und leichter gereizt als Person 1. Für letztere schien die Diät kein großes Problem darzustellen, während Person 2 deutlich zu kämpfen hatte.
Dieser Effekt ist wohl der bemerkenswerteste von African Mango.

Fazit

African Mango erleichtert eine Diät maßgeblich durch den appetitzügelnden Effekt und der Fatburner-Wirkung. Wenn man abnehmen möchte und erfolgreich, sowie konsequent eine Diät durchhalten will, dann sollte man African Mango in den Ernährungsplan integrieren. Das Ergebnis wird besser und die Diät erfolgreicher sein. Wir empfehlen Interessenten das Produkt selber auszuprobieren, damit Sie sich ein individuelles Bild von der Wirkung von African Mango machen können.

Das African Mango Präparat, welches für den Test verwendet wurde, ist direkt beim Hersteller erhältlich Zur Website von African Mango